Wo ist das Kaufangebot besonders knapp?

Die abgebildete Grafik zeigt für die letzten 24 Monate Wohnungskauf- und Hauskauf-Angebote pro 1.000 Einwohner. Ausgewertet wurden hierzu die gängigen Immobilienportale. Ein Kästchen steht dabei für ein Angebot (pro 1.000 Einwohner).

Betrachtet man zum Vergleich die Anzahl der Angebote in Deutschland und Bayern so stellt man fest, dass durchschnittlich ca. fünf (Haus Kauf), beziehungsweise zehn (Wohnung Kauf) Angebote pro 1.000 Einwohner auffindbar sind.

In den Orten Gaukönigshofen, Bergtheim und Winterhausen ist quasi gar kein Angebot für Wohnungen zum Kaufen vorhanden, während der Häuser Markt im Gesamten Marktgebiet recht knapp ist.

Die Entscheidung für ein eigenes Haus sollte also recht zügig getroffen werden, während man sich bei Wohnungen etwas mehr Bedenkzeit einräumen kann. Der vorliegende Marktbericht kann zur Entscheidungsfindung optimal als Grundlage
genutzt werden.

Als weitere Entscheidungshilfe empfiehlt sich an dieser Stelle auch der Blick ins Kapitel III. Hier wird im Rahmen einer Strukturanalyse jeder einzelne Teilmarkt bezüglich seiner Vorzüge im Hinblick auf Senioren, Familien etc. analysiert.

Angebots-Verfügbarkeit Immobilien - Wohnmarktbericht 2019 - Region Würzburg

QUELLE | iib Dr. Hettenbach Institut, statistische Landesämter // Anzahl aller Angebote (Haus-Kauf & Wohnung-Kauf) im Auswertungszeitraum pro 1.000 Einwohner // Stand: 01.03.2019

Wir sind gerne für Sie da!

Senden Sie uns einfach eine Nachricht über untenstehendes Kontaktformular und wir melden uns umgehend bei Ihnen.