Wie funktioniert unsere Immobilienbewertung?

Anhand der von Ihnen eingegebenen Informationen, ermitteln wir den Marktpreis, den Ihre Immobilie beim Verkauf aktuell erzielen könnte.

Dieser Preis basiert auf Vergleichen mit derzeit am Markt angebotenen Objekten mit möglichst ähnlichen Merkmalen. Die Anzahl von Immobilien mit ähnlicher Lage, Größe oder ähnlichem Baujahr spielt für die Immobilienbewertung ebenfalls eine große Rolle. Die Analyse enthält außerdem detaillierte Informationen zur Entwicklung der Immobilienpreise in der Nähe Ihrer Immobilie.

Selbstverständlich handelt es sich dabei um einen Richtwert, da zahlreiche weitere Faktoren den Verkaufspreis einer Immobilie beeinflussen können (z.B. Bodenbelag, optischer Zustand, mitverkauftes Inventar). Für die exakte Bewertung der Immobilie empfehlen wir eine vor Ort Begehung und detaillierten Bewertung durch einen Immobilienmakler mit regionalen Marktkenntnissen.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie hierbei gerne.

 

Unterschied zu einem Immobiliengutachten


Die Kurzanalyse ist für eine erste Marktpreiseinschätzung bestens geeignet und ermöglicht Ihnen eine realistische Kaufpreisvorstellung zu entwickeln.

Den exakten Wert Ihrer Immobilie kann unsere Online-Wohnmarktanayse jedoch nicht ermitteln, da dieser von zahlreichen weiteren Faktoren wie beispielsweise der Inneneinrichtung, Energieeffizienzklasse oder speziellen Renovierungsmaßnahmen abhängig ist.

Tipps vom Immobilienmakler

Wir sind gerne für Sie da!

Senden Sie uns einfach eine Nachricht über untenstehendes Kontaktformular und wir melden uns umgehend bei Ihnen.