Renditeprognose

Fällt die Rendite unter 4 %, wird es schwieriger zu finanzieren.

Die Rendite im Marktgebiet liegt im Durchschnitt bei ca. 5,4 %.
Zusammen mit einem Zinsniveau im Bereich um 1,0–2,0 % ist eine 2–4 % Tilgung und somit eine Finanzierung grundsätzlich möglich.

Die Erfahrung zeigt, dass in den Fällen, in denen die durchschnittliche Rendite unter 4 % fällt, auch das Immobilien­-Preissteigerungspotenzial an seine Grenzen kommt. Die Preise stabilisieren sich dann auf hohem Niveau.

Renditeprognose - Wohnmarktbericht 2019 - Region Würzburg

QUELLE | iib Dr. Hettenbach Institut // Brutto-Mietrendite für Bestandswohnungen; Näherungswert, basierend auf Mittelwerten des iib-Immobilienrichtwerts® für Wohnungen // Stand: 01.03.2019

Wir sind gerne für Sie da!

Senden Sie uns einfach eine Nachricht über untenstehendes Kontaktformular und wir melden uns umgehend bei Ihnen.


Aktuelle Information zur Corona-KriseJetzt lesen
+ +